BEO – Deutscher Kinderhörbuchpreis 2013:
12 Produktionen auf der Shortlist

Die Preisträgerjury des neuen Kinderhörbuchpreises BEO hat getagt und aus der Vorauswahl durch die Nominierungsjury ihre Favoriten gewählt. „Mitreißende Geschichten für junge Hörer, außergewöhnlich konzentrierte Sprecherleistungen, feine, zurückgenommene Regiearbeiten – dem BEO 2013 bot sich eine große Palette thematisch wie formal inspirierender Arbeiten. Bestechend dabei der unverstellte Blick auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen ebenso wie die humoristischen Titel, die auffallend zeitgenössisch gestaltet sind. Ob schräg-skurrile Geschichten, historisch ambitionierte (Sach-)Themen oder poetisch anspruchsvolle Erzählungen – die ausgewählten Produktionen überzeugen nicht zuletzt durch ihren hohen Anspruch, junge Menschen gleichermaßen zu unterhalten, zu informieren und dabei auch zu fordern. Bemerkenswert waren für uns zudem die gekonnte Neuinterpretation klassischer Stoffe sowie die Verwendung von Dialekt“, so die Jury.