A. J. Betts
Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe

Nominiert als Interpreten:
Florian Lukas und Inka Löwendorf

sauerländer audio
ISBN 978-3-8398-4686-5

Kurzbeschreibung:
Das Letzte, was Zac im Nebenzimmer erwartet hätte, wäre ein Mädchen wie Mia gewesen – wild und streitsüchtig, mit einem fragwürdigen Musikgeschmack. Im echten Leben würde sich Zac wohl kaum mit ihr anfreunden. Doch hier auf der Krebsstation im Krankenhaus herrschen eigene Gesetze. Und was mit zaghaften Klopfzeichen an der Wand beginnt, endet mit einer Freundschaft, die beiden das gibt, was sie in ihrer momentanen Situation so sehr brauchen…

Jurybegründung:
Im Jugendbuch wird viel gestorben, vor allem an Krebs. Es wird auch viel geliebt, wenn man krank ist und sterben muss. „Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ ist eine überraschend andere Krankheits- und Liebesgeschichte. Florian Lukas und Inka Löwendorf laufen als Sprecherduo zu Hochformen auf. Die ausgezeichnete Geschichte von A. J. Betts bekommt den Ton, der einem als Leser des Buches oft fehlt. Es entsteht ein Dialog, der dieser Freundschaftsgeschichte eine neue Dimension und den Protagonisten die perfekte Stimme gibt. Ein Hörbuch, das trotz seiner Länge wirklich berührt.