Andreas Steinhöfel
Anders

Nominiert als Interpret:
Andreas Steinhöfel

Silberfisch
ISBN 978-3-86742-180-5

Hörbeispiel

Kurzbeschreibung:
Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt Felix Winter im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen um ihn herum ein Wunder: An einem prächtigen Sommertag kehrt er zurück ins Leben. Und nennt sich von nun an anders, nämlich Anders. Er hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst… und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt.

Jurybegründung:
Eine außergewöhnliche Geschichte, erzählt und gelesen von einem außergewöhnlichen Autoren! Wenn Andreas Steinhöfel mit seiner markanten Stimme seinen Roman liest, ist man sofort im Sog der Geschichte. Meisterlich spielt er mit den unterschiedlichen Ebenen der Geschichte, gibt den Protagonisten ihren eigenen Charme und Charakter, wird dabei aber nie aufdringlich. Ein Hörbuch das mit Spannung, Anteilnahme und auch Zuneigung zu den einzelnen Figuren verschlungen wird, und mit Bewunderung für den Autor und Sprecher. Das ist einfach „Anders“!